MANUfaktur Kräuter & Räucherwerke

Bachblüten sind Blütenessenzen, die aus bestimmten Blumen und Pflanzen hergestellt werden. Sie wurden in den 1930er Jahren von Dr. Edward Bach, einem englischen Arzt und Homöopathen, entwickelt. Die Idee hinter den Bachblüten ist, dass sie dazu dienen, emotionale und psychische Probleme bei Menschen und Tieren zu behandeln, indem sie ein Gleichgewicht in den Emotionen herstellen.

Es gibt insgesamt 38 verschiedene Bachblütenessenzen, jede davon wird aus einer anderen Pflanze oder Blume hergestellt. Jede Blütenessenz behandelt bestimmte negative emotionale Zustände in den übergeordneten Themen:

  • Angst

  • Unsicherheit

  • Gleichgültigkeit / Mangelndes Interesse an der Gegenwart

  • Einsamkeit

  • Überempfindlichkeit

  • Mutlosigkeit / Kummer / Verzweiflung

  • Autorität / Fürsorge / Besorgnis (Sorge um andere)

Bei den Bachblüten handel es sich um ein 100% natürliches Produkt, daher kann es ohne Bedenken Kindern und Tieren verabreicht werden. Es besteht keine Gefahr einer Überdosierung und man kann die die Bachblüten ohne Probleme mit anderen Medikamenten kombinieren, ohne dass die Wirkung beeinträchtigt wird.

7 Artikel gefunden Filter zurücksetzen

Bachblüten sind Blütenessenzen, die aus bestimmten Blumen und Pflanzen hergestellt werden. Sie wurden in den 1930er Jahren von Dr. Edward Bach, einem englischen Arzt und Homöopathen, entwickelt. Die Idee hinter den Bachblüten ist, dass sie dazu dienen, emotionale und psychische Probleme bei Menschen und Tieren zu behandeln, indem sie ein Gleichgewicht in den Emotionen herstellen.

Es gibt insgesamt 38 verschiedene Bachblütenessenzen, jede davon wird aus einer anderen Pflanze oder Blume hergestellt. Jede Blütenessenz behandelt bestimmte negative emotionale Zustände in den übergeordneten Themen:

  • Angst

  • Unsicherheit

  • Gleichgültigkeit / Mangelndes Interesse an der Gegenwart

  • Einsamkeit

  • Überempfindlichkeit

  • Mutlosigkeit / Kummer / Verzweiflung

  • Autorität / Fürsorge / Besorgnis (Sorge um andere)

Bei den Bachblüten handel es sich um ein 100% natürliches Produkt, daher kann es ohne Bedenken Kindern und Tieren verabreicht werden. Es besteht keine Gefahr einer Überdosierung und man kann die die Bachblüten ohne Probleme mit anderen Medikamenten kombinieren, ohne dass die Wirkung beeinträchtigt wird.

7 Artikel gefunden Filter zurücksetzen